↗ Zum TecDoc E-Katalog

RS6

Audi RS6-Luftfedersysteme bieten in den ersten 3-5 Jahren nach Verlassen des Werks ein hervorragendes und komfortables Fahrerlebnis. Langsam im Laufe der Zeit werden viele der Gummikomponenten anfangen, sich zu verschlechtern. Dieser langsame Abbau der Gummikomponenten wie Air Springs oder Air Struts Rubber Bladders führt zu kleinen, manchmal kaum sichtbaren Rissen oder Nadelstichen, die dazu führen, dass Luft im System langsam entweicht. Wenn in Ihrem Audi RS6-Luftfederungssystem ein Luftleck auftritt, kann dies dazu führen, dass der Luftfederungskompressor oder andere elektrische Komponenten überlastet werden und durchbrennen. Wenn Audi RS6 Luftfederbeine oder Luftfederbälge ausfallen, ist Ihr Audi RS6 fast nicht mehr fahrbereit. Miessler Automotive bietet viele Lösungen für die Reparatur Ihrer Luftfederung zu einem Bruchteil der Händlerpreise. Wir bieten viele OEM (Original Equipment Manufacturer) und Miessler Automotive Aftermarket-Teile, neu oder wiederaufbereitet, einschließlich Luftfederbeine, Luftfederkissen, Kompressoren, Magnetventilblöcke für die Luftversorgung und mehr. Unser freundliches Personal steht Ihnen zur Verfügung und Ihre Zufriedenheit ist unsere Garantie! Sie können uns für Fragen oder Empfehlungen kontaktieren. Wir sind hier, um Ihren Audi RS6 wieder auf die Straße zu bringen!